GCM Windenschleppen 2019

Wir wussten ehrlich gesagt nicht ganz, was uns an diesem Samstag erwarten würde. So war es für viele GCM’ler das erst Mal, dass sie überhaupt mit einer Schleppwinde zu tun hatten. Dank unserem einheimischen Kontakt in die Nordostschweiz (danke Thomas) wurden wir von der IG-Schlaapfe in Attikon herzlich empfangen. Nach kurzer Einführung ging's zur Praxis über, wo uns Thomas mit seiner umfangreichen Windenerfahrung zeigte, wie man(n) es zu machen hat. Im Gross und Ganzen wurde das Gelernte auch sehr gut umgesetzt, jedoch hatte der Ein oder Andere anfänglich etwas mühe sich zu orientieren so ohne Berge ;).

 

Streckenflugwetter hatten wir zwar nicht, aber man kann wohl sagen, dass wir perfektes Wetter für den Windenanlass erwischt hatten. Die kurzen Genussflüge erlaubten jedem 3-4 Mal mit der Winde in die Luft zu steigen und das neue Prozedere in der noch neueren Umgebung zu lernen.

 

Besten Dank unseren Flugleitern für die super Organisation und speziellen dank an die IG-Schlaapfe für den super

 

Anlass, wir kommen gerne wieder!

 

Dr Präsi